Startseite Kryonschule Seminare Channeling Kontakt

AGB's

1. Geltungsbereich
Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge kurz "AGB") gelten für sämtliche Verträge, die von Monika Hochschwarzer als Verkäufer von Waren mit deren Kunden abgeschlossen werden.

2. Zustandekommen des Kaufvertrages
2.1 Der Kaufvertrag kommt zustande mit: Monika Hochschwarzer, Innstraße 7, 6136 Pill, Bezirksgericht Schwaz.

2.2 Der Kaufvertrag kommt durch Auslieferung der Ware oder durch die Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail zustande.

3. Angebot und Vertragsschluß
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop sowie in Katalogen, Portalen und Preislisten, stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.  

3.2 Im Online-Shop entsteht durch anklicken des Buttons [Jetzt bestellen] eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren. Eine Bestellung kann auch schriftlich, fernmündlich oder über ein Verkaufsportal erfolgen.  

4. Preise und Versandkosten 
4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung.
 
4.2 Für Bestellungen in Österreich wird eine Versandkostenpauschale von 5,00 €, für Bestellungen innerhalb der EU und der Schweiz wird eine Versandkostenpauschale von 10,00 € verrechnet. Bestellungen werden in einer Lieferung versandt.  

5. Lieferung 
5.1 Die Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb der EU und in die Schweiz.  

5.2 Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 5-7 Werktage. Sollte ein Produkt nicht lagernd sein, informieren wir unsere Kunden umgehend über die zu erwartende Lieferfrist.  

5.3 Sollte das bestellte Produkt nicht innerhalb von 14 tagen lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, steht es unseren Kunden in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen gutgeschrieben oder auf Wunsch erstattet.  

6. Zahlung 
6.1 Die Zahlung erfolgt ausnahmslos durch Vorkasse. Wir nennen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung (per E-Mail) und liefern die Ware nach Zahlungseingang.  

7. Gewährleistung und Schadenersatz 
7.1 Wir behalten uns für den Fall der Geltendmachung eines Gewährleistungsanspruches das Recht vor, den Mangel an einem Produkt durch Austausch gegen ein mängelfreies Produkt zu beheben.  

7.2 Für alle, durch schuldhafte Vertragsverletzung verursachten Schäden haften wir nur, wenn diese durch zumindest grob fahrlässiges Verhalten unserer Mitarbeiter oder durch Erfüllungsgehilfen verursacht wurden.  

7.3 Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung, Verschleiß oder unsachgemäße Reparatur entstehen.  
7.4 Die Essenzen werden von der Kryonschule Rosenheim selbst hergestellt. Die Farben der Essenzen können abweichen und sich auch verändern. Dies ist keine Gebrauchsbeeinträchtigung und stellt keinen Mangel dar.  

8. Eigentumsvorbehalt  
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.  

9. Widerrufsrecht 
Verbraucher sind gemäß § 5e Konsumentenschutzgesetz berechtigt, von den mit uns im Wege des Fernabsatzes (das sind Vertragsabschlüsse mittels E-Mail, Telefax etc.) abgeschlossenen Verträgen unter Wahrung einer Frist von sieben Werktagen (ausschließlich Samstag) zurückzutreten, sofern nicht eine der Ausnahmen vom Rücktrittsrecht gemäß § 5f KSchG Anwendung findet.   Vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen sind daher insbesondere CDs, sofern sie vom Käufer entsiegelt wurden, sowie Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.  

10. Rücksendungen 
Wir empfehlen unseren Kunden generell, sich vor Rücksendungen telefonisch oder per E-Mail an uns zu wenden, um diese anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte und können in Absprache mit uns die Modalitäten der Rücksendung vereinbaren und unnötige Kosten für sie und uns vermeiden, die z.B.: bei unfreien Rücksendungen entstehen können. Auch können dabei die gewünschten Rückzahlungsmodalitäten (Gutschrift, Verrechnung Rücküberweisung) besprochen werden.  

11. Schlußbestimmungen 
Der Vertragspartner ist mit der Speicherung seiner Daten für geschäftsinterne Zwecke von Monika Hochschwarzer einverstanden.

Alle von Monika Hochschwarzer abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen ausschließlich österreichischem Recht.  
Als Erfüllungsort und Gerichtsstand wird ausschließlich das örtlich für den Sitz der Monika Hochschwarzer, Einzelunternehmung sachlich zuständiges Gericht vereinbart.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB zwingenden gesetzlichen Vorschriften (etwa den Bestimmungen des KSchG) widersprechen, so behalten die übrigen Bestimmungen dieser AGB dennoch ihre Gültigkeit.
Datenschutz   |   Impressum   |   Kontakt   |   AGB's info@strahlkraft-des-seins.at