Die 3. Sprache - die Lichtsprache

Die 3. Sprache, auch Lichtsprache der Elohim oder ARI’SOAM genannt, setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Die für uns Menschen im Moment wichtigste Komponente sind die Symbole –die Lichtkristalle bzw. die Kristalle aus der Wirklichkeit. Andere Teile sind zum Beispiel Farben, Töne, Zahlenschwingungen. Die 3. Sprache ist die universelle Metasprache des Ersten Zentralen Universums, die der höchsten Schöpferengel, den Elohim. Es gibt viele Sprachen im Universum zum Beispiel die der Arkturianer. Alle Sprachen der aufgestiegenen Planeten ähneln sich und sind aus der Sprache der Elohim entstanden. Es gibt auch Sprachen im Universum, die sich nicht oder sehr wenig auf die Sprache der Elohim beziehen. Es sind Sprachen des getrennt Seins und werden von spirituell nicht oder nur sehr gering entwickelten Wesen benutzt, dazu gehören auch die menschlichen Sprachen, die Ausdruck der Dualität sind.
Die Lichtkristalle, die untrennbar mit der Kryonschule verbunden und bei den 48 Schritten allgegenwärtig sind, sind Träger höchster Energien. So ist jeder Kristall ein lebendiger Ausdruck eines Aufgestiegenen Meisters, eines Engels oder noch höheren Gottheit bis hin zum Herrn der Heerscharen – Melek Metatron, dem Auge Gottes. Ein Kristall wird dich besonders berühren, es ist ESCHA`TA – das göttliche Erbe in dir – der Lichtkristall, der Christusenergie, verbunden mit Lord Sananda, Jesus dem Christus. Er steht für deinen göttlichen Funken, in deinem Herzen. So gehört zu diesem Kristall die Schwingung der Zahl 4. Jeder Kristall trägt einen Namen in der Lichtsprache und ist mit einem Zahlenbewußtsein verbunden. Immer wenn du mit den Kristallen arbeitest, d.h. sie anrufst, visualisierst oder dich sonst mit ihnen verbindest, lenkst du einen Strahl aus dem höchsten Licht auf dich. Die Anrufung erfolgt unmittelbar, ohne Umwege, weil die Kristalle aus der Wirklichkeit des göttlichen Gedankenfeldes stammen. Kryon sagt, mehr als alles andere bringen uns die Lichtkristalle und deren regelmäßige Anwendung zum Erwachen, denn dafür wurden sie auch über tausende von Jahren in der großen Pyramide von Gizeh aufbewahrt - für dich - für die jetzige Zeit - nutze sie.

 

Ausdrücke aus der Wirklichkeit:

Kodoish, Kodoish, Kodoish Adonai`Tsebayoth - Heilig, Heilig, Heilig ist der Herr der Heerscharen

Ehyeh Asher Ehyeh - Ich bin der ich bin

So´Ham - Ich bin Gott

El´Shaddai - das Energiefeld von Melek Metatron (männlich)

Shekina - das weibliche Energiefeld

Melek - König

Metatron - die erste Projektion der göttlichen Quelle (das Auge Gottes)

Shakti - die göttliche Mutter

Lord Sananda - Jesus der Christus

Elohim - die Schöpferengel

Lay-u-esh Shekina - weibliche Energie der göttlichen Mutter komm zu mir

Mono dobe - schreite voran

Odo sam Tachajeh - in der Tiefe Deiner Selbst tretest Du ein in das Tor von Chod (Kammer der Weisheit)

E´desha-a - Friede sei mit dir

A ni o`heved o`drach - du wirst unermesslich geliebt

 

 

 

 

Datenschutz   |   Impressum   |   Kontakt   |   AGB's info@strahlkraft-des-seins.at